Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/rockieswedding

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Dies ist die Seite, auf der die Hochzeitsvorbereitungen von Claudia und Horstl festgehalten werden.

Über Einträge im Gästebuch werden die Beiden sich später freuen :-)

 



Werbung



Blog

Und weiter geht's

Do 26.6.08 Hochzeitskleid Einkauf

Da müss ma noch dichten

Sa 28.6.08 Hochzeitsplanung am See

Da noch so viele Details offen sind und die Planung per @mail während der Arbeitszeit doch ein bissi mühsam ist, treffen wir uns am See.
Neu mit dabei Christine und auch die Männer, Christian und Günter, die mehrmals an die Geheimhaltung erinnert werden, … mann kann sich ja soo schnell mit Kleinigkeiten verplappern…

Um 16:30 sind dann alle da und bei Kaffe und Kuchen geht’s los:
Die Checkliste wird aktualisiert und die to do’s verteilt.
Na da fehlt uns noch ein ganzer Haufen….

Aber wir waren sehr kreativ wie ihr nun bereits am eigenen Leibe verspüren durftet!

Mo 30.6.08  Gaby & Karin’s Odysee oder, „wo ist das Standesamt in Mödling“
Ein Stück in 2 Akten mit 2 Deppen

Am Samstag frag ich Karin noch, wo isn das Standesamt? Darauf Sie, na schau einfach im Internet nach wir treffen uns dort um 08:30. Ich hab frei und muss um 7 aufstehen… Horsti!!!. des kostet….. 
Denk’ ich mir kann ja ka Problem sein suche mir die Adresse im Internet und da steht am Seitenende: Standesamt Mödling, A-2340 Mödling, Austria
Schwupp in den Routenplaner und Lisa kommt ja morgen in den Garten und kann mir den Ausdruck noch im Büro machen und mitnehmen. Juchu, ich weiß wo ich hin muss. Gut so, weil in der Früh kenn ich mich eh hint und vorn nicht aus…

08:25 steh ich vor einem Bahnschranken und das ganze kommt mir etwas spanisch vor, Ruf ich also Karin an, die jammert frag mich nicht ich fahr im Kreis da gibt’s kein Standesamt.
Ich lese stolz meinen Plan vor, also ich fahre die Schillerstrasse immer grad aus und dann kommt schräg rechts „zur goldenen Stiege“ da muss ich dann rein. Karin: da war ich, bin ich vorbei gefahren, wart ich dreh um …. So ich seh jetzt eine Agip da wart ich auf Dich… juchu endlich fahren wir im Convoy die Goldene Stiege rauf.. da ist aber kein Standesamt nur Privathäuser und Wald….wir sind aber genau dort ,wo uns der Routenplaner hingeschickt hat…

I was net, warum wird immer alles was ich unternehme ein Unternehmen und net einfach ein g’schwinde Erledigung??

Ein oranges Fahrzeug der Mödlinger Gärtnerei kommt uns entgegen, unsere Rettung. Also da seid’s falsch runter grad über die Kreuzung grad und dann rechts und schon steht’s vorm Standesamt. Was uns der nette Herr aber nicht verraten hat, war das das der Weg durch die Fuzo ist, mei was soll’s fahr ma halt schön langsam durch die Fussgängerzone und beten wir, dass uns kein Sheriff sieht…
Jö schau, so a schöne Kirche, wir fragen wieder und eine Dame zeigt uns den kürzesten Weg wieder raus aus der verbotenen Strasse…endlich regulär geparkt und zu Fuss wieder retour und schon stehen wir vor dem Standesamt.

Und wenn ich Trottel am nächsten Tag mein Handy nicht verloren hätte, gäbe es auch von der Fahrt durch die Fuzo ein Foto…

Im Foyer X Kataloge, die hätten wir schon vorher haben sollen, warat einfacher mit der Lokalsuche gewesen, vor allem da gleich das 1. Lokal in den Hochzeitführer unsriges ist…

Die Beamtin ist gleich mal nicht begeistert, dass niemand vom Hochzeitpaar anwesende ist, na so geht des net, da hamma dann nachher beschwerden. Wir versuchen Sie davon zu Überzeugen, dass wir wissen, was wir tun… also eher Karin als ich, für so eine Schleimerei habe ich keine Geduld. Dann raunzt das Amtsorgan auch permanent weil sie Ihren 1. Arbeitstag nach Ihren 4 wöchigen Urlaub hat und Ihren Bleistift nicht findet. Die Probleme hätte ich auch gerne mal. Und dass Sie schon am Freitag da war um die 60 @mails die Sie erhalten hat zu bearbeiten.
60 krieg ich an einem Vormittag…. Na ja wär ich halt zur Gemeinde gegangen…

Während Sie den Akt sucht, Karin den Bankomaten und ich das WC klappt ja dann doch noch alles wie am Schnürchen!

Der zuständige Standesbeamte ist der Herr Wimmer, 2m hoch und 2m breit, lässt uns die immer noch nach ihrem Bleistift Suchende wissen, der hält diese Zermonien immer eher sehr unkompliziert und lustig – das ist der richtige Mann für uns nur nicht zu gespreizt.

Sie hat uns nun das Geld abgeknöpft und wir konnten gehen, zur Info der Bleistift ist nicht aufgetaucht und sie hat halt nicht auf dem Akt vermerkt, dass die Zeremonie eher locker ablaufen soll – aber des wird scho!

Ach ja die Fuzo in Mödling darf bis 10.00 Uhr befahren werden – da hätten wir uns nun den Spaziergang davor und jetzt den zurück (im Regen) erspart! Na wurscht jetzt beim Auto angelangt und natürlich, was denn sonst, wir fahren in die falsche Richtung in die Hinterbrühl – geistesgegenwärtig habe ich bereits nach ein paar 100 Metern den Fehler gleich festgestellt und hab Karin angerufen, denn die würde wahrscheinlich immer noch herumirren!

Di 1.7.2008 - ein Schock folgt dem Nächsten:

Jetzt heißt es die am Samstag besprochenen Punkte abzuarbeiten!

Die Torte:
wir haben eine so schöne Torte im Internet gefunden nur leider kostet diese EUR  530,-- das is halt doch a bisserl übertrieben!
Da komm ma leider mit dem Budget net durch – daher such ma jetzt weiter!

Der Fotograf:
EUR 225,-- 30 Bilder auf CD
EUR 540,-- - schießt etliche Fotos diese sind dann online zum Anschauen und das Brautpaar kann sich davon 20 Foto Abzüge 13x18 ausarbeiten lassen! Rest gegen Bezahlung! Gäste können dann auch direkt über einen Link die Fotos bestellen!

Fotograf nach Rücksprache mit der Brut gestrichen und Güne engagiert!

Die Musik – DJ:
EUR 550,-- bis EUR 650,-- - aber dafür macht er was wir wollen, dass muss es ja wohl wert sein (wir sparen ja eh schon beim Fotografen und bei der Torte)!

Di 8.7.2008  Gaby + Karin das eingespielte Chaosteam (hoffentlich find i zur Gaby) machen die Detaileinladungen fertig:

Do 10.7.2008 wir treffen den DJ auf der Donauinsel
Bevor der nämlich einen Auftrag annimmt will er den Kunden immer beschnuppern (was damit genau gemeint ist? -  na ja lass ma uns überraschen!)

 

9.7.08 08:24


Einladungskarten für Claudl fertig und wir auch!

Die Gaby hat sich etwas Neues einfallen lassen! Es gibt nun eine Email Adresse rockieswedding@live.at da soll ma alles reinschreiben, dann ist nämlich immer alles aktualisiert und jeder hat auf die Mails Zugriff!

Gehorsam wie ich bin halte ich mich natürlich dran und schreibe ein Email am 23.6.2008 mit der Info, dass die Einladungskarten eingetroffen sind und Frage auch gleich wann ma’s drucken!  Füge auch die genauen Abmessungen bei, damit falls Gaby Zeit hat gleich den bereits vorgeschriebenen Text formatiert! Im guten Glauben, dass sich die Mails auch wer anschaut, war das für mich erledigt!

Falsch gedacht!


Denn am 24.6.2008 um ca. 19:45 läutet das Telefon; die Gaby ruft an, ganz aus dem Häuschen was denn nun mit den Einladungen sei, denn Sie hat nur noch heute Zeit und dann geht sich bis Mitte nächster Woche nix mehr aus!

Daraufhin teile ich ihr mit, dass die Karten bereits seit gestern Nachmittag da sind und ich eigentlich darauf gewartet habe, dass sich jemand mit mir was ausmacht!
Upps Gaby hat die Super neue Idee vergessen die Mails unter rockieswedding@live.at auch abzurufen!
Gut also das ist ja kein Problem, bin ja flexibel, setz mich ins Auto und ab in den 23. Hieb!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Formatierung (ein Rat an dieser Stelle: nehmt euch nie ein Billett mit einem Ausschnitt!) bis endlich alles in der Relation zur Größe des Einlegeblattes und das Bild in der richtigen Höhe usw. gestimmt hat war es mittlerweile 21:30 Uhr. (Günter hab ich gesagt, ich bin gleich wieder da, denn der Text ist ja schon fertig, das ist ein klax!)
So und nun drucken! Die Gaby hat zwar die super tollsten Drucker in der Arbeit nur leider kennt sie sich halt nicht damit so gut (gar nicht) aus. Nach ca. 60 min, erfolglosem Versuch den Drucker begreiflich zu machen, dass er doch das Format der vorgeschnittenen Einlegeblätter akzeptieren solle, nach Papierstau, Verrenkungen um dieses wieder zu entfernen (mit Pinzette -  ist auch so ein Ding das man wirklich für alles verwenden kann), verbrannten Fingerspitzen, geben  wir dem Willen des Druckers nach und wechseln zu einem anderen Drucker!

Das mit den vorgeschnittenen Einlegeblättern haben wir nun mittlerweile auch adacta gelegt und verwenden einfach einen A4 Karton der eben nach dem Druck noch zugeschnitten werden muss!
Nach nochmaligen Formatierungsproblemchen, das Format der Vorlage nun auf A4 umzustellen, haben wir es endlich geschafft und der Drucker rattert! Einlegeblätter zugeschnitten und fertig!

Muss ich jetzt nur noch morgen, denn mittlerweile ist es 23.15 Uhr und wir sind schon sehr sehr müde, die Einlegeblätter in die Karten hängen und einkuvertieren und am 26.6.2008 der Claudl in die Hand drücken, damit Sie endlich die Einladungen austeilen kann!


So nun ist das 1. Einladungskartenkapitel wirklich abgeschlossen und das zweite folgt demnächst! Denn wir müssen ja noch die Details an die Hochzeitsgäste verschicken!

 

25.6.08 15:53


Einladungskarten endlich eingetroffen

Gestern sind nun endlich die von uns bestellten Einladungskarten eingetroffen!

So und nun brauchen wir Sie ja nur noch für die Claudl drucken, der Text ist nämlich schon fast fertig und wurde schon ausführlich von unseren beiden Lektorinnen Sonja und Gaby geprüft:

Hier ein paar Beispiele:
·          Sonja: "ihr/e" in allen Fällen klein (ihre wilde Ehe; ihr diese Information)
·          Gaby: wenn die Kotrba schreibt dann ist es klein wenn
eine 3te Person über die Kotrba schreibt ist es gross.. dann müsst ma alles umwurschteln...
·          Sonja:
·          Gaby:
Die restliche Email Korrespondenz habe ich leider vernichtet, das müsst ihr machen!

Dann brauchen wir halt jetzt dann noch den Text mit den Details, die wir dann verschicken!

24.6.08 16:23


Standesamt Mödling

Standesamt in Mödling kontaktiert:
Den Termin nochmals bestätigt und die Reservierung verlängert, da die Unterlagen vom Standesamt in Schwechat noch nicht eingetroffen sind. Erkundigt ob das Brautpaar nun auch noch nach Mödling kommen muss! Nein muss es nicht!
Da Ihr ja bereits den offiziellen Teil in Schwechat  erledigt habt, können wir den Rest selbst machen – ohne euer Einverständnis. Der Standesbeamte war dann doch noch ein wenig irritiert und meinte, dass doch einer der beiden mit kommen solle wegen der Bezahlung. Ich hab ihm dann versichert, dass das auch wir übernehmen!

Mit Gaby vereinbart, dass wir Anfang Juli die Details abklären gehen, falls Sonja sich frei nehmen kann geht sie natürlich auch mit. Aber mit dem neuen Job bei Travi wird sich das wahrscheinlich nicht ausgehen!?

Und nun die Hiobsbotschaft:
Die Sonja hatte am 16.6.2008 Ihren 1. Arbeitstag und muss von 5.9.-7.9.2008 auf Klausur fahren (in Salzburg)!
18.6.08 16:40


Einladungen schwieriger als gedacht!

Gaby gefallen die Einladungen nicht von der Dekotante:
also ich find's ur kitschig, und diese erhabene Schrift sieht sehr dilletantisch aus...
aber die Mehrheit entscheidet...

Sonja gefallen die Einladungen mit den Mohnblumen nicht:
Mir gfallen aber die Mohnblumen-Einladungen gar nicht. Aber auch für mich gilt: die Mehrheit entscheidet. Vielleicht finden wir ja auch noch was, was uns allen gfallt...

Diskussion ob wir nun bei den Mohnblumen bleiben oder nicht! Schlägt sich das dann mit dem rot der Einladungen? Die Gaby hat nun einmal ein paar Mohnblumen bestellt, damit wir uns das einmal genau anschauen können wie sich die am Tisch usw. machen!

13.6.-15.6.2008 Die Suche geht weiter nach der perfekten Einladung:
Neue Vorschläge per Email werden begutachtet, wir wissen zwar jetzt ganz genau welche Einladungen sich die Sonja nimmt, falls sie wieder heiratet http://www.weddix.de/hochzeit/shop/einladungskarten/einladungskarte-antonella aber sonst haben wir immer noch nix!

16.6.2008 Die Entscheidung ist gefallen wir haben endlich Einladungen die allen gefallen!
So nun haben wir ja wohl dann endlich den richtigen Geschmack von allen getroffen!  


Bestellung:
85 Einladungskarten 1xClaudia, 1xDetails zum verschicken
Muster für Menükarte, Tischkarte und Musterschleifen auf welche man das Menü drauf drucken lassen kann!

Jetzt können wir uns langsam an den Text machen, Gaby hat schon ihre Favoriten ausgewählt:
·          Voller Spannung erwartet, auf vielfachen Wunsch und doch aus eigenem Willen
·          Eines ist doch klar: Wer nicht absagt, der ist da.
 

18.6.08 16:26


Die Einladungen sind in Planung

Email von Karin 13.6.2008 08:44:

Gefallen mir sehr gut und wenn sich die Mohnblumen mit dem rot nicht vertragen sollten, dann kann man ja immer noch die Blumen wechseln!
z.B. Gerbera gibt's bereits in fast allen rot und orange tönen!

Gaby hast du vielleicht schon ein paar Mohnblumen als Muster angefordert? Dann könnte man auch schaun wie das auf einem Tisch wirkt!? Denn ich habe ja wie immer null Vorstellungskraft wie das dann ausschaun kann! Aber dafür seid ja ihr da!


 

Also die Einladungen, falls es zu lange dauert können wir glaube ich wirklich selbst machen! Aber dieses Embossing ist schon vorgedruckt - oder!? Die Karten kann man (Gaby) dann bedrucken und dann wären die Einladungen vielleicht schneller fertig!
Zum basteln (wird ja bestimmt auch eine Anleitung dabei sein) stelle ich mich zur Verfügung, damit hab ich kein Problem das bekomme ich hin!

Zum nachreichen der Details müssten wir halt das beige Innenblatt in 2 facher Ausfertigung bekommen! Ist das ein dünnes Blatt oder eh Karton? Denn wenn man das einmal hineinschiebt ist es zum Schluss gleich zerknittert!?

Gebunden mit einem Satinband - das Banderl gibt ein bisserl wenig her!?
 

Wann hat sie die Einzelteile fertig wenn wir bestellen? Weißt du das?
 

Den Rest Menükarten und Tischkarten könnte die Dekotante ja dann machen, dafür ist ja dann noch genug Zeit!
 

Email von Sonja 12.6.2008 22:01:

Also das sinds, in den Farben wie ichs ausgesucht hab....das ganze ist wie eine
Tasche und die Einladung ist seitlich eingeschoben.

Ist sogar billiger als ursprünglich angenommen.
Die Schrift ist durch das Embossing (so heißt die Technik) erhöht.

Angebot Dekotante:

12 Jun 2008 20:49:48

Sehr geehrte Frau Müller-Gollner!
 

Vielen Dank für Ihren Besuch heute in meinem Studio.
Nachstehend darf ich Ihnen wie vereinbart ein Angebot über
Hochzeits-Einladungskarten geben.
 

Einladungksarte Leonessa:
Einladungskarte im rechteckigen Format als Tasche in einem kräftigen roten
Papier mit Struktur, mit einem Rechteck in creme sowie einem kleineren Rechteck
in rot. Schriftzug "wir sagen ja" in Embossing silber, auf einem beigen Rechteck
erhaben auf die Karte gebracht; mit einem ausgestanzten Doppelherz, Druck in
dunkelrot auf einem beigen Innenblatt zum Herausziehen, gebunden mit einem
Satinband.
Preis/Karte EUR 3,90 inkl. Druck und Kuvert

Namenskärtchen Leonessa:
Kärtchen im gleichen Design wie Einladungskarte, Name des Gastes in Embossing
silber
Preis/Kärtchen EUR 1,80
 

Menükarte Leonessa:
Menükarte als Rolle  in einem kräftigen roten Papier mit Struktur gegengleich
gerollt, Schriftzug "Menü" seitlich in Embossing silber, Menütext in dunkelrot


Preis/Karte EUR 2,30
 

Ich hoffe, dass Ihnen allen mein Angebot gefällt. Änderungen sind natürlich
jederzeit möglich.

Mit lieben Grüßen
Barbara Meyer
www.kreativ-studio.at
Tel.: 0664/5013135
13.6.08 08:52


Die arbeiten gehen voran!

12.6.2008 Horstl und Claudl waren heute am Standesamt Schwechat die Hochzeit anmelden! Jetzt müssen wir uns erkundigen ob wir in Mödling nun selbst alles am Standesamt Mödling vereinbaren können oder einer der beiden mit muss! Denn nächste Woche muss der Termin in Mödling fixiert werden, da ja die Terminreservierung nur bis zum 17.6.2008 gültig ist, oder die Reservierung nochmals telefonisch verlängern lassen geht auch!

Sonja ist heute bei der Deko Tante am Arsch der Welt in Aspern Einladungen, Menükarten, Tischkarten usw. aussuchen! Heute ist EM Party bei Vogl/Hafner (Österreich/Polen); Sonja bringt die Muster Einladungen zum Anschauen mit!  Werde Claudl fragen ob sie "save the date" Karten haben will, denn mit den Einladungen wird’s ja schon langsam auch ein bisserl knapp!

Falls die Deko Tante nix is, dann habe ich jetzt sicherheitshalber Muster Einladungen in Deutschland bei Weddix bestellt. Natürlich ist mir dabei auch gleich ein Fehler unterlaufen - habe nämlich die falschen bestellt! Denn die Deko haben wir ja schon vereinbart werden Mohnblumen! Jetzt habe ich doch Sina http://www.weddix.de/hochzeit/shop/hochzeitskarten-sets/kartenset-sina und nicht Fabiola  bestellt! Grad noch rechtzeitig drauf gekommen und telefonisch die Bestellung korrigiert!

 

12.6.08 13:20


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung